In jedem Fall eine Chance

Datenschutz

Bei der BVG-Care AG werden nur Daten verarbeitet, die zur Fallabwicklung erforderlich sind.

Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt. Ohne Vorliegen einer Vollmacht des Klienten werden keine Massnahmen eingeleitet. Die gesetzlichen Bestimmungen werden immer eingehalten.

Nur berechtigte Mitarbeitende können auf die vorhandenen Daten zugreifen. Sie sind über den Schutz der Daten informiert und unterliegen der absoluten Schweigepflicht.

Sämtliche Daten werden gesichert und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist vernichtet.



vorherige Seite    Home    nächste Seite